Kostenloser Versand ab 40€

Registriere dich für unseren Newsletter und erhalte 10€ Sofortrabatt!

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Kaufberatung: Strandkörbe von DeVries - wichtige Infos und Tipps

Maritime Momente sind Ihnen mit einem Strandkorb im eigenen Garten gewiss! Holen Sie sich das Strandfeeling von Nord- oder Ostsee vor die Tür und genießen Sie entspannte Momente bei Wind und Wetter. Mit einem Strandkorb von DeVries kommt der Urlaub zu Ihnen. 

Strandkörbe sind vor allem an Nord- und Ostsee weit verbreitet, halten aber in immer mehr deutschen Gärten Einzug. Bei der Wahl des idealen Strandkorbes sind einige Punkte zu beachten, die wir Ihnen hier erläutern möchten: Unsere Strandkorb-Kaufberatung erleichtert Ihnen die Entscheidung, welches Modell zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt.

Warum ein Strandkorb für zu Hause?

Der große Korbstuhl, der an vielen Stränden die Kulisse prägt, hält vermehrt Einzug in heimische Gärten. Mit kaum einem anderen Möbelstück versprühen Sie ein solches Strandgefühl wie mit einem waschechten Strandkorb! Eine kleine Oase mit aufgeschüttetem Sand und eine Palme im Topf komplettieren das Bild und schaffen den perfekten Rückzugsort nach einem langen Tag. Erleben Sie nach unserer Kaufberatung rund um Strandkörbe und Ihrer Bestellung die maximale Entspannung von Frühjahr bis Herbst!

Durch den überwiegend beweglichen Rückenteil, die bequemen Fußkästen und die unterschiedlichen verfügbaren Maße eines Strandkorbs wählen Sie Ihre Wohlfühlzone ganz individuell. Schutz gegen die Sonne, den Wind und sogar kleine Regengüsse bieten hochwertige Strandkörbe meist unabhängig von ihrer exakten Variante.

Urlaubsgefühl mit einem Strandkorb für zu Hause

Die Form: Nord- & Ostseestrandkörbe 

Je nach Region unterscheidet man in Nord- und Ostseestrandkörbe. Dazu kommen Modelle, bei denen die Formen zunehmend ineinander übergehen. Während der klassische Nordsee-Strandkorb sehr geradlinig und minimalistisch gestaltet wurde, weist der Ostsee-Strandkorb eher eine geschwungene Formsprache auf. Die Nordsee-Variante gefällt hingegen mit ihren geraden Kanten und dem typisch eckigen Verdeck in ihrer Schlichtheit. Der Ostsee-Strandkorb ist verspielter, romantischer und mit ihrem gebogenen Verdeck auch etwas auffälliger - eine ideale Kuschelhöhle für viel Zeit mit Ihrem Partner!

Merkmale eines guten Strandkorbs

Um möglichst lange Freude an Ihrem Strandkorb zu haben, sollten Sie bei der Wahl der Materialien Acht geben. Die Frage, ob ein Strandkorb wetterfest ist und im Regen stehen kann, lässt sich mit Blick auf seine Fertigung meist schon beantworten. Robustes Holz erlaubt beim Gestell des Strandkorbs eine gewisse Witterungsbeständigkeit. Teakholz-Modelle sind die erste Wahl, denn diese Holzart ist extrem strapazierfähig und erhöht die Lebensdauer von Strandkörben. Alternativ kann ein guter Strandkorb auch aus Pinien- oder Akazienholz bestehen; diese Modelle sollten Sie jedoch vor direkten Regengüssen schützen. In Hinblick auf die Beschläge empfiehlt die Kaufberatung für Strandkörbe verzinkten Stahl, der mit rostfreien Eigenschaften punktet und jahrelange Freude gewährleistet. Etwas weniger wetterfest sind Strandkörbe mit Beschlägen aus Edelstahl oder Aluminium, da die Gefahr besteht, dass sie rosten.

Die Geflechte hochwertiger Strandkörbe werden aus einem outdoortauglichen Kunststoff gefertigt: Polyrattan, der - üblicherweise in Handarbeit - um den Korb geflochten wird. Polyrattan besticht als UV-beständiges und pflegeleichtes Material. Ähnlich strapazierfähig sind reine Polyester-Polster im Inneren des Strandkorbes, die bei Bedarf gewaschen werden und sich frühzeitig wieder einsatzbereit zeigen. Keine Angst vor Schadstoffen: Schauen Sie auf die Zertifizierung nach ÖkoTex-Standard, um sicher zu sein, dass es sich um ein unbedenkliches Material handelt.

Doch so überzeugend die Qualität des gewählten Strandkorbes auch sein mag: Sie können selbst noch dazu beitragen, die Lebensdauer eines Strandkorbs zu erhöhen, indem Sie ihn an einem geeigneten Standort platzieren. Testen Sie vorab Aspekte wie den Windschutz und die Sonneneinstrahlung. Eine qualitativ hochwertige Schutzhülle für den Strandkorb sollte bei starken Regengüssen zusätzlich angewendet werden. Diese besteht in der Regel aus Stoffen wie Segeltüchern oder Bootsplanen.

Qualitätsunterschiede bei Strandkörben

Was wird bei einem Strandkorb getestet, bevor er in den Verkauf geht? Verschiedene Qualitätsmerkmale! Neben den verwendeten Materialien ist ein hohes Eigengewicht ein unverkennbares Zeichen für einen robusten Strandkorb. Mindestens 70 Kilogramm sollten es schon sein, damit der Strandkorb wetterfest und standsicher bleibt. Ein Fliegengewicht mag im ersten Moment attraktiv erscheinen, da sich das Modell leichter bewegen und manövrieren lässt - doch nützt Ihnen das wenig, wenn Sie schon bei etwas Wind befürchten müssen, dass er umfällt. Allerdings kann auch ein etwas leichterer Strandkorb wetterfest und sturmsicher sein, wenn Sie die Tipps zum richtigen Aufstellort beherzigen.

Weitere Strandkorb-Qualitätsmerkmale umfassen die Verarbeitung und die Ausstattung. Hochwertig gearbeitete Strandkörbe sind einfach zu bewegen und zu positionieren, nichts steht ab oder stört beim Sitzen. Die leichte Bedienbarkeit macht jede Anpassung des Strandkorbs zum Kinderspiel! Fast jeder Strandkorb verfügt zudem über eine Grundausstattung mit ausziehbaren Fußstützen und zwei kleinen Seitentischen.

Übrigens: Um den Strandkorb vor etwaigen Transportschäden zu schützen und die Versandkosten zu minimieren, werden all unsere Modelle standardmäßig zerlegt verschickt. Gegen Aufpreis schicken wir den Strandkorb aber selbstverständlich auch aufgebaut auf die Reise.

Maße und Varianten beim Strandkorb

Strandkörbe gibt es in verschiedenen Größen und Maßen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie den Klassiker mit zwei Sitzplätzen oder ein kompaktes Einsitzermodell für Sie ganz allein bevorzugen. Planen Sie Ihre gemütlichen Auszeiten mit einem Buch oder Ihrem Partner - im zweiten Fall benötigen Sie entweder zwei Einsitzer oder einen Zweisitzer. Die üblichen Maße für einen Zweisitzer schwanken zwischen 1,15 Meter und 1,30 Meter in der Breite, während der Strandkorb für eine Person maximal einen Meter aufweist. Haben Sie nur einen kleinen Balkon zur Verfügung, könnte die Einsitzervariante für Sie die raffinierteste Lösung sein.

Tipp: Bei deutlich mehr Raum und einer großen Familie darf es hingegen vielleicht sogar der Dreisitzer sein. Dieser kann bis zu 1,70 Meter breit sein.

Auch die Entscheidung zwischen Halblieger und Volllieger muss getroffen werden. Strandkörbe mit Halbliegerfunktion können bis zu 55 Grad komfortabel geneigt werden, der Volllieger wird mit einem Neigungswinkel von 90 Grad im Nu zum Hängematten- oder Liegenersatz.

Modelle von DeVries im Überblick: Pure Comfort, Seaside oder Classic?

Unsere Kaufberatung für Strandkörbe führt meist zu einer Marke: DeVries! Hier lernen Sie unsere Favoriten der berühmten Firma aus dem ostfriesischen Deternerlehe kennen. Qualität made in Germany besteht bei DeVries bereits seit über 30 Jahren!

Der DeVries Strandkorb Standard wird mit viel Liebe zum Detail entworfen und hat mit den Maßen 120x80x160cm die klassische Größe eines Ostseestrandkorbs. Das Gestell des Strandkorbs Standard ist aus Pinienholz gefertigt und ist von innen und außen durchgeflochten. Der Überkorb schützt vor Wind und Wetter und ist mit einer Zopfleiste sowie einer abnehmbaren Markise versehen. Der Strandkorb ist mehrfach verstellbar und sorgt in Verbindung mit den ausziehbaren Fußstützen und den höhenverstellbaren Nackenkissen für Komfort. Die seitlich angebrachten Klapptische sind ideal für Drinks oder ein gutes Buch.

Die Pure-Serie von DeVries zeichnet sich vor allem durch eines aus: keine Angst vor Stockflecken mehr! Die Strandkörbe werden von Innen und Außen durchgeflochten und die Kissenausstattung kann komplett herausgenommen werden. Regenschauer oder auch das Überwintern sind dadurch komplett risikofrei. 

Der DeVries Strandkorb Pure Classic gehört zu den Bestsellern und begeistert mit seinem modernen Look, den ausklappbaren Seitentischen und Fußstützen. Die Strandkörbe von DeVries in der Classic-Serie bestehen aus hochwertigem Pinienholz oder nachhaltigem Teakholz und sind durchgeflochten. Das bedeutet, dass sich Sie sowohl an der Außenseite sowie an der Innenseite das wunderschöne PE-Geflecht bewundern können. Die Seitenwände zeigen ein schönes Sonnenmuster und sind mit Haltegriffen ausgestattet. Der Oberkorb hat einen hohen Neigungswinkel, ist mehrfach verstellbar und sorgt für eine angenehme Liegefläche. Zusätzlichen Komfort verschaffen die verstellbaren Nackenkissen. 

Das Modell Seaside XL oder Seaside XXL von DeVries ist mit Bullaugen versehen und absolut stabil und robust. Die XL-Variante ist für 2 Erwachsene Personen geeignet. Die seitlichen Bullaugen lassen Licht hinein und geben Durchblick nach Außen. Die Kombination aus Teakholz und farblich abgestimmtem PE-Geflecht ist ein Blickfang und kann auf vorhandene Gartenmöbel abgestimmt werden. Die integrierten Fußstützen können nicht nur verlängert werden, sondern sind höhenverstellbar. Die herausnehmbare Kissenpolsterung ist abnehmbar und waschbar. 

Die Pure Comfort Serie von DeVries macht den Namen zum Programm und bringt Komfort und Bequemlichkeit in Ihren Garten. Verstellbare Rückenlehnen und Nackenkissen, integrierte Klapptische und komfortable Fußstützen gehören in jeden Strandkorb Pure Comfort. Durch die abnehmbare Sonnenmarkise und die Holzzierleisten wird der Strandkorb zum echten Blickfang. 

Der elegante Strandkorb Cliff in XL oder XXL Ausführung besticht mit der hochwertigen Ausführung und dem luxuriösen Look. Das Gestell besteht aus hochwertigem Pinienholz oder nachhaltigen Teakholz. Die Seitenwände zeigen ein aufwendig geflochtenes Sonnenmuster in PE-Geflecht. Die farblich abgestimmte Polsterung und die zusätzlichen Zierkissen sorgen für Komfort und runden das Gesamtbild perfekt ab. Die ausschiebbaren, höhenverstellbaren Fußstützen sind mit Kissenpolster versehen und ermöglichen mit den Nackenkissen sowie der Verstellbarkeit der Rückenlehne eine wunderbare Liegefläche. 

Der neue Strandkorb Wave von DeVries sorgt für ein maritimes Feeling in Ihrem Garten. Die Polster und farblich passenden Kissen sorgen für Bequemlichkeit und Komfort. Der verstellbare Neigungswinkel der Rückenlehne und die höhenverstellbaren Nackenkissen lässt Sie entspannen und das Wetter genießen. Zwei Klapptische an der Seite bieten Platz für ein gutes Buch und die Bullaugen sorgen für Durchblick. 

Worauf sollte ich noch achten?

Einmal aufgebaut oder bereits in dieser Variante geliefert, ist der Strandkorb nur schwer zu verschieben. Wir empfehlen bei unserer Kaufberatung daher Strandkörbe, die integrierte Haltegriffe oder Rollen aufweisen. Doppelrollen erleichtern den Transport besonders, da sich der Korb wie ein Rollkoffer ziehen lässt. Auch eine einfache Verstellbarkeit des Neigewinkels zum Liegen ist durch eine Rückholfeder möglich.

Strandkörbe wetterfest 

Falls Sie die Möglichkeit haben, den Strandkorb während der kalten Jahreszeit an einem trockenen Ort unterzustellen, ist das natürlich ideal. Allerdings auch selten. Deshalb empfehlen wir zur Überwinterung eine passende Strandkorb Schutzhülle von DeVries. Diese sind immer abgestimmt auf die Größen Ihres Strandkorbes und in den zwei Qualitätsstufen Classic und Premium erhältlich. Das Strandkorb- Zubehör wie eine Strandkorb Hülle finden Sie hier: Strandkorb-Zubehör. 

Jetzt Ihren persönlichen Strandkorb-Test starten und bestellen!

Schauen Sie ins Angebot unserer Strandkörbe und entdecken Sie Ihren Favoriten! Oft entscheidet schon der erste Blick darüber, ob Sie sich in einen Strandkorb verlieben. Orientieren Sie sich gern an unserer Kaufberatung für Strandkörbe, um Schritt für Schritt das für Sie perfekte Modell zu finden. Jahrelange Freude ist Ihnen sicher, wenn Sie einen qualitativ hochwertigen Strandkorb, etwa von der bewährten Marke DeVries, erwerben und ihn an einer passenden Stelle im Garten oder auf dem Balkon positionieren.

Die strapazierfähigen und pflegeleichten Strandkörbe mit Teakholz-Gestell und Polyesterbezügen sind die Lieblinge unserer Kaufberatung für Strandkörbe. Und Ihre?

Strandkörbe von Zeo Living hier entdecken

 

Strandkorb

 

Nächster Beitrag